Was kann uns scheiden von der Liebe Christi?

Mon, 01.10.2018 - Sam, 06.10.2018

Thema: Die Exerzitien sind Gelegenheit, sich vertieft mit der Botschaft des Apostels auseinanderzusetzen, dessen Briefe Teil unserer Heiligen Schrift sind und immer wieder zu ganz zentralen Themen unseres christlichen Glaubens führen. Die Impulse dieser Schweigeexerzitien inspirieren sich allesamt an einem kleinen, aber wichtigen Kapitel aus dem Römerbrief, die zu einer intensiveren Christus-Beziehung anregen und anleiten wollen..
 
Programm: Das wichtigste Element dieser Exerzitienwoche ist das Stillschweigen. Auch bei den Mahlzeiten wird geschwiegen. Die täglichen Impulse sind dem Römerbrief entnommen. Eine kleine biblische Hinführung soll den Einstieg in diese Exerzitien erleichtern. Zwei tägliche gemeinsame Meditationszeiten und das begleitende Einzelgespräch mit dem Exerzitienleiter dienen zur Vertiefung des geistlichen Prozesses. Teil der Exerzitien ist auch die tägliche Feier der Eucharistie.

Zusätzliches Angebot: Ergänzend zu den Exerzitien können Sie die Gebetszeiten der Mönchsgemeinschaft in der Klosterkirche besuchen.

Anmeldung: Bitte senden Sie den Abschnitt „Anmeldung“ bis spätestens 6. September 2018 ein. Sie erhalten dann eine Bestätigung (bzw. eine Absage, falls sich zu viele oder zu wenige angemeldet haben).

Anmeldung via Flyer

Ort: Kloster
Kategorie: Kurse und Seminare
Zurück