Sonntag, 23. Juni, 16 Uhr | Mariasteiner Konzert: Maddalena

Il Trionfo della Grazia, overo La Conversione di Maddalena – Oratorium von Antonio Maria Bononcini

Jenny Högström  |  Alex Potter  |  Jakob Pilgram 
Il Fuoco eterno  |  Christoph Anzböck, Leitung

Bei diesem Konzert handelt es sich um die erstmalige Wiederaufführung des Oratoriums «Il Trionfo della Grazio overo La Conversione di Maddalena» von Antonio Maria Bononcini (1677-1726), welches dieser im Jahr 1707 für den kaiserlichen Hof in Wien schuf. Im Mittelpunkt dieses packenden Werkes steht eine Frau: Maria Magdalena. An sie und die beiden allegorischen Rollen «Die Jugend» und «Die Reue» werden höchste Anforderungen in Bezug auf Virtuosität und Ausdruckskraft gestellt. Doch auch das vielfältig besetzte Instrumentalensemble ist aktiv am musikalischen Geschehen beteiligt und verschiedene Soloinstrumente stehen in intensivem Dialog mit den Stimmen.

Ticket: www.eventfrog.ch oder Abendkasse

FLYER

Zurück