Votivtafeln - Dankestafeln

  • Die Tafeln sollen die Grösse von 14 x 24 cm nicht überschreiten.

  • Die Tafel muss mit Bohrlöchern versehen sein, damit sie gut befestigt werden kann.

  • Die Tafeln dürfen nicht selbst angebracht werden.
    Einmal im Jahr werden die am Empfang abgegeben Tafeln von uns an geeigneter Stelle im Gang zur Gnadenkapelle angebracht.

  • Möchten Sie wissen, wo Sie solche Tafeln anfertigen lassen können? Wir beraten Sie gerne.

  • Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass in der Gnadenkapelle ein Buch aufliegt, in das Sie Ihre Anliegen und Ihren Dank eintragen können.
    Bitte benutzen Sie dafür nicht die Wände! Sie können uns Ihre Sorgen und Ihre Gebetserhörungen auch persönlich, mündlich oder schriftlich, mitteilen.

  • Es würde uns freuen, wenn Sie Ihr Glaubenszeugnis oder Ihre Gebetserhörung kurz schriftlich mitteilen.
    Entweder per Post an: Kloster Mariastein, zh. Wallfahrtsleitung, 4115 Mariastein oder per E-Mail an wallfahrt(at)kloster-mariastein.ch